Unterkünfte

Anreisetag

Nächte Personen

Unterkunftsliste

Aktuelle Events in Bad Waltersdorf:

Veranstaltungen

Wandern

Wandern in und um Bad Waltersdorf

Durchwandern Sie die Thermenregion Bad Waltersdorf und genießen Sie die landschaftlichen Schönheiten. Rund 200 km markierte Rundwanderwege bieten optimale Voraussetzungen für genussvolle Wanderungen. Die Routen führen durch Wiesen, Wälder und über die sanften Hügel der Oststeiermark.

Hier eine kleine Auswahl der vielen markierten Wanderwege:

W2 - Blumenwanderweg

Länge: 6.7 km, Gehzeit: ca. 2 Stunden

Lassen Sie sich von der Vielzahl an Farben und den blumigen Düften von Bad Waltersdorf verführen! Begeben Sie sich auf eine unvergessliche Entdeckungsreise und erkunden Sie die Region.

W4 Apfelwanderweg

Länge: 10.7 km, Gehzeit: ca. 3.5 Stunden

Entlang des Apfelwanderweges befinden sich sieben Infotafeln, welche Ihnen die Geschichte & Tradition des Apfels in der Oststeiermark näher bringen werden.

W3 Römerweinweg

Länge: 8.6 km, Gehzeit: ca. 2.5 Stunden

Wandern Sie auf den Spuren der Römer! Infotafeln entlang des Weges geben Ihnen neue Einblicke in das Reich der Römer und des Weines.

W6 Keltischer-Baumkreis-Weg

Länge: 12.6 km, Gehzeit: ca. 4 Stunden

Wandern Sie entland des Kelt. Baumkreiswegs und finden Sie an Hand Ihres Geburtsdatums heraus welcher Ihr "Glücksbaum" ist.

W7 Herrschaftswaldweg

Länge: 11.3 km, Gehzeit: ca. 3.5 Stunden

Der Herrschaftswaldweg ist ein sehr flacher Weg, welcher größtenteils durch den Wald führt. Der W7 führt von Bad Waltersdorf - Wagerberg und Limbach.

Schlaumeier-Weg Sebersdorf

Gehzeit: ca. 1.5 Stunden, Charakteristik: flach

Der Schlaumeier-Weg bietet neben einer schönen Familienwanderung auch Unterhaltung. An sieben Schlaumeier-Frage-Stationen sind teils kuriose Fragen für Sie vorbereitet.

Eine umfassende Liste mit Detailkarte, Höhenprofil und Beschreibung der einzelen Wanderwege haben wir für Sie in einem kleinen Wanderfolder zusammengefasst:

Hier finden Sie auch ein Verzeichnis von Gastronomiebetrieben, Unterkünften und besonderen Aussichtspunkten. Die Wanderkarte liegt natürlich auch im Informationsbüro Bad Waltersdorf für Sie auf.